Freitag, 23. Dezember 2016

Mich gibt es auch noch


K Ich habe schon lange nichts mehr geschrieben, mit zwei kleinen Kindern fehlt mir einfach die Zeit. Manchmal ist der Tag rum bevor ich mit meiner Arbeit fertig bin.

Heute möchte ich euch meine Adventskalendertasche von Farbenmix zeigen. Sie ist echt super geräumig und auch noch recht flott genäht, und das ganze ohne Reißverschluß und trotzdem ist sie zu. Auch wenn ich sie noch nicht ausgeführt habe, werde ich das sicher bald nachholen, spätestens bei der nächsten (Stoff)Shoppingtour.

                             




Dann habe ich diese Woche ganz überraschend Post von der lieben AppelKatha bekommen. Sie hat mir einen Apfel-Mug-Rug geschenkt. Liebe Katha, ich freue mich riesig über dein Überraschunggeschenk, vielen vielen Dank dafür.



Montag, 3. Oktober 2016

Punkte im September

für meinen nicht mehr ganz so kleines Baby habe ich ein  Utensilo für Bauklötze genäht. Er ist fleißig mit ein und ausräumen beschäftigt. Und weil es so schön gepunkte ist, schicke ich es zur Musterparade von Maika.

Mittwoch, 3. August 2016

Paisleymuster im Juli

Nun noch schnell zum Paisleymuster für die Jahresparade der Muster. Ich glaube, ich würde gar nicht mehr zu bloggen kommen, wenn die Auktion nicht wäre. Dabei nähe ich so einiges an Kleidung für meine Kids, aber die Zeit geht so schnell rum und nun haben auch noch die Kindergartenferien begonnen, da bleibt noch weniger Zeit.
Diesmal habe ich ein Friis Hoodie für ein Wichtelgeschenk genäht, ich hoffe der kleinen Damen gefällt es.



Und jetzt noch schnell zu Maika verlinken und schauen, was die anderen so genäht haben.

Liebe Grüße Christina

Freitag, 1. Juli 2016

Der tierische Juni

Nun ist der Juni auch wieder rum. Diesmal ging es tierisch umher auf Maikas Jahresparade der Muster. Mit zwei Jungs fällt es mir nicht schwer etwas mit Tieren zu nähen, ich habe einige Stoffe mit Tiermotiven in meinem Schrank liegen.

 Entschieden habe ich mich für einen Babyanzug mit kurzen Armen und Beinen aus dem Buch von Klimkperklein. Ich finde es ist genau das richtige für heiße Junitage für mein Baby.
Es war gar nicht so einfach mein wusseliges Baby zu fotografieren, ständig nur am zappeln.


Und da ich noch ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin brauchte, ist dieses Nädelkissen entstanden, ganz zufällig auch mir Tieren drauf, oder Zählen Insekten nicht??


Liebe Grüße Christina

Freitag, 3. Juni 2016

Im Mai war es Blumig

Schon wieder ist ein Monat um, und ich habe eine Tasche für meine Häkelwerke genäht. 
Diese war unbedinkt nötig, da das Körbchen, wo meine jetziges Häkellangzeitprojet drin lag, zu klein geworden ist. Ich bin mal gespannt, ob das Körbchen ausreicht, es ist ja jetzt schon gut gefüllt.




Und weil dort Pusteblumen drauf sind und weil grade Mai war, schicke ich sie zu Maikas Jahresparade der Muster.


Liebe Grüße
Christina

Donnerstag, 5. Mai 2016

Uni-Farbe im April

Der April war garnicht so Uni, zumindest nicht was das Wetter angeht. Da war alles dabei, vom T-shirt bis zur Winterjacke und wieder zurück.

In diesem Monat habe ich etwas für mich genäht.
Eine Mama-Frida in schwarz. Es ist es ist schon meine Zweite, die erste ist nach 4 Jahren intensiven tragen kaputt gegangen, also zeit für was eine Neue.
Diesmal, habe ich auch eine Tasche mit angenäht, ich finde immer mal was, was ich einstecken muß.



Sonntag, 3. April 2016

Im März wurde gekreist..

TIm März habe ich ein Shirt für meinen Großen genäht und da er im Moment die Maus und den Elefanten so gerne hat, habe ich diese auf das Shirt draufgenäht. Er hat es zu Ostern bekommen und sich riesig gefreut darüber.

Dann am ab mit meine "Kreisen" zu Maikas Jahresparade der Muster.
Ich hoffe, es sind auch wirklich Kreise, Kreise sind groß, Punkte sind klein, oder wo genau ist da der Unterschied?
Das Aprilprojekt ist auch schon geplant.

Montag, 28. März 2016

DIY Wanderpaket

Wieder ist eine Runde des DIY Wanderpacket zuende gegangen.
 Dieses mal habe von der lieben Manja einen tollen Kissenbezug für meinen Sohn bekommen, dazu gab es noch ein Päckchen Gummikirschen, die es aber nicht auf das Foto geschaft haben und eine nette Karte.



Liebe Grüße
Christina

Dienstag, 8. März 2016

Und diese Biene...

... kennt sicher jeder.

Ich habe mein erstes Kleid genäht, wieder für mein Patenkind. 
Ich bin schon ganz gespannt, sie darin zu sehen.



Und mein großer Mann hat ein Shirt mit Haien bekommen.


Ich habe noch einige Sachen zugeschnitten, 
ich muß nurnoch zum zusammennähen kommen, dann kann ich sie hier zeigen.

Liebe Grüße 
Christina

Mittwoch, 2. März 2016

Februar, der Monat der Herzen

Mir ist es nicht leicht gefallen, etwas mit Herzen zu nähen, passenden Stoff hätte ich keinen und für meine beiden Jungs ein Shirt mit Herzen, so sicher war ich mir da nicht. Also habe ich erstmal nach Stoff gestöbert und mir einen jungstauglichen Jersey bestellt.
Genäht habe ich einen Friis, allerdings nicht für meine Jungs, sondern für mein Patenkind, zu Mädchen passen Herzen doch irgendwie besser. Dummerweise ist mir ein Fehler passiert, fällt aber kaum auf, oder.
Ich habe mir übrigens vorgenommen, zu jedem Muster ein Kleidungsstück zu nähen,
mal sehen, ob das klappt.


Und noch schnell damit zur Jahresparade der Muster.

Liebe Grüße
Christina

Freitag, 26. Februar 2016

Bloggeburtstag von Maika

Ich bin schon jeden Tag gespannt, wie sie Maikas Käferwanderkiste verändert,
es sind so viele tolle Sachen dabei gewesehn, die ich mir auch rausgesucht hätte.

Aber heute bin ich endlich dran und lege erstmal etwas in die Kiste hinein.
Da ich ja schon lange nicht mehr gestrickt habe und auch meinem Blognamen mal wieder gerecht zu werden, habe ich mir überlegt, ich könnte mal wieder ein paar Socken stricken.
Da wir diesen Winter meist graues Matschwetter hatten, habe ich mir frühlingshafte Farben ausgesucht.

Die Socken haben die Größe 38 - 40
und suchen ein neues zu Hause.




Was ich mir aus der Kiste aussuche, muss ich mir noch überlegen. Morgen werdet ihr es wissen.

Liebe Grüße
Christina

Freitag, 19. Februar 2016

Deko für ein Kinderzimmer

Ich finde Wimpelketten einfach toll und schaue sie mir immer gerne an, auf verschiedenen Blogseiten.
Nun habe ich es endlich geschafft für meinen großen Mann eine Wimpelkette passend für sein Zimmer zu nähen.
Es ist sicherlich nicht die letzte, der kleine Mann soll auch noch eine für sein Zimmer bekommen, und dann fällt mir sicher noch jemand ein, der auch eine brauche kann.





Liebe Grüße
Christina

Montag, 1. Februar 2016

Chevron - Jahresparade der Muster

Ich habe es tatsächlich geschafft mein ersten Beitrag für die Maikas neues Jahresprojekt fertig zu bekommen und das trotz kleinem Baby. 
Deshalb habe ich auch gleich etwas für meinen Mini genäht, eine Regenbogenbody von Schnabelina. Bodys nähe ich sehr gerne und es werden sicher noch einige nachfolgen in diesem Jahr, den selbstgenähte Bodys passen viel länger und besser und sehen schöner aus.


Und noch schnell einen Link zu Maika und den anderen zackigen Sachen.

Liebe Grüße
Christina

Sonntag, 3. Januar 2016

Das Regenbogenjahr ist zu Ende

Leider habe ich es nicht geschafft aus meinen Stofftresten etwas zu zaubern, mir hat einfach die Idee und die Motivation gefehlt und mit kleinem Baby zum Schluß auch die Zeit. 

Aber hier nochmal ein kleiner Rückblick:


Januar
Februar
März


April
Mai


Juni
Juli
August
September


Oktober
November

Dezember - leider ohne Ergebnis
 Trotz allem finde ich die Idee super und versuche auch in diesem Jahr wieder teilzunehmen, diesmal geht es um Muster.